Werde Blüh-Pate!

Unser Frühjahrs Blühprojekt 2019 war sehr erfolgreich (siehe Fotos weiter unten) aber begrenzt auf einen Hektar! Für die Herbstaussaat wollen wir uns nun 3 ha vornehmen und ordentlich bunt gestalten. Wir hoffen, auch im Herbst mit Euch rechnen können. Zum Wohle der Artenvielfalt!
Vielen Dank an die BlühpatenPaten 2019, die unsere Felder optisch aufgepeppt und die Biodiversität aktiv gefördert haben!

Der Mensch sucht stets in der Natur nach Kraft und Erholung vom schnellen Leben der Stadt. Hierbei fällt der Fokus auf die Landwirtschaft die immer effizienter funktionieren muss, da der Boden durch leider anhaltende Versiegelungen immer knapper wird und mehr Gut pro Hektar produziert werden muss. Dieser Trend zeigt sein hässliches Gesicht vor allem in der pflanzlichen Biodiversität in Feld und Flur. Mit dem Verschwinden von Wildblumen und -kräutern verschwinden auch Insekten - es ist ein Teufelskreis! 
ABER! 
Unser Verein setzt sich für die Biodiversität der Weinheimer Felder ein und du kannst aktiv daran teil haben. Weinheimer Landwirte sind bereit Teile ihrer Felder auszusparen und anstelle von Grundnahrungsmitteln, Blühstreifen anzupflanzen. Dies stellt jedoch einen wirtschaftlichen Verlust für die Landwirte dar, den die Blüh-Patenschaft ausgleichen soll. Blühpatenschaften sind unter anderem in Bayern bereits etablierte Maßnahmen, die für den Erhalt der Vielfalt einen entscheidenden Beitrag leisten. Werde Blühpate und spende einmalig oder regelmäßig mit dem Stichwort "Blühpate". Deine Spende wird in die Instandsetzung und Instandhaltung von Blühstreifen in Weinheim investiert. Weinheim soll blühen und brummen, duften und summen!!! Die Patenschaft eigenet sich auch hervorragend als Geschenk! 

Schon kleine Beiträge können viel bewirken!

Impressionen der Blühstreifenaktion Sommer 2019

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now